teaching aids
News

Die originellen Unterrichtshilfen für Anfänger

  • Drei Artikel über Klavierspiel (Zeitschrift PIANO)
  • Tutorials: YouTube 

     

     

      

 

Stufen einer Dur-Tonleiter
(von V bis V)

Königsfamilie -             Tonika-Dreiklang
König - Tonika
Königin - Dominante
Prinzessin - Terzton
(Prinzessin traurig 
--> Moll-Dreiklang) 

Teekannen zeigen Halbtonschritte.

Das Singen mit Handzeichen
(nach der Kodály-Methode)

Je höher der Ton, desto höher wird das entsprechende Symbol
von Hand gezeigt.

Fördert Feinsteuerung der Stimmbänder und hilft, die Höhenänderung
mit der Stimme richtig wiederzugeben-

Hilft verschiedene Intervalle intuitiv zu erlernen.
Nun wird es leicht, ein Lied in aller möglichen Tonarten zu spielen

--------------------------------------------------------------------------------------------

Notenlinien 

So bringt man am schnellsten die visuelle Wahrnehmung von Melodie-Schritten und das Liniensystem bei.      

  

--------------------------------------------------------------------------------------------

 

Notationssystem als eine Burgmauer

--------------------------------------------------------------------------------------------

Violin- und Bassschlüssel

--------------------------------------------------------------------------------------------

Violin- und Bassschlüssel: Das Spiegelungssystem 
fördert das vom Schlüssel unabhängige Notenlesen 

  • Die höchste Note ohne Hilfslinien im G-Schlüssel ist ein G
  • Die tiefste Note ohne Hilfslinien im F-Schlüssel ist ein F
  • C spiegelt sich als C
  • G spiegelt sich als F
  • C sitzt auf einer Hilfslinie in der Mitte und aus 2 Hilfslinien oben und unten
     

  

--------------------------------------------------------------------------------------------

Das metrische Gewicht 

4/4 Takt: Eine Ganze und Halbe-, Viertel-, Achtelnoten 

--------------------------------------------------------------------------------------------

Das verspätete (versetzte) Pedal 

Um es richtig zu lernen, sollte man alle Noten mit einem Finger und dazwischen Pausen machen;
trotzdem muss dank des Pedals diese Linie wie legato klingen

--------------------------------------------------------------------------------------------

3 gegen 2 : Triolen üben

 

--------------------------------------------------------------------------------------------

Universale Formel der Zusammenhänge zwischen   

  • Notenschlüsseln 
  • harmonischen Funktionen
  • Tonarten (Quintenzirkel)
  • Klauseln (Kadenzen)
  • Musikform-Aufbau

--------------------------------------------------------------------------------------------


* All rights reserved © Irina Skrynnik & Vladimir Genin, Munich

Main Menu

CDs

  1 / 2 / 3 / Amazon / JPC

New score editions

  Ries & Erler Music Publishing

Interviews

  Süddeutsche Zeitung

 

Promotional: vita & photos